Papier

Fast genauso wichtig wie die Stifte ist das Papier auf dem Ihr arbeitet. Für Letterings sollte das Papier so glatt wie möglich sein, damit die feine Pinselspitze nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Für Watercolour ist dickeres, rauheres Papier besser. 

Mit dem Ecoline Lettering/Watercolour Papier haben wir einen absoluten Allrounder im Shop. Es ist schön glatt für Letterings und gleichzeitig dick und robust genug für kleine Arbeiten mit dem Pinsel.

Sobald es jedoch zu nass wir, also z.B. bei Nass in Nass Techniken, empfehlen wir dickeres Papier wie das Van Gogh Frau Hölle Papier